Download Alexandre le Grand: « Que sais-je ? » n° 622 (French by Pierre Briant PDF

By Pierre Briant

Ce livre n’est pas une biographie d’Alexandre le Grand (356-323 av. J.-C.), determine historique célèbre pour ses conquêtes et l’empire qu’il parvint à édifier. À travers le variety de ce personnage fascinant qui régna sur trois continents, des questions plus générales se posent : quelle est l’origine de l. a. domination d’Alexandre ? remark comprendre ses objectifs ? Quelle était los angeles scenario de l’adversaire, l’empire perse-achéménide, et quelles résistances los angeles conquête y a-t-elle suscitées ? remark, enfin, l’empire s’est-il organisé, avec quels rapports entre les conquérants et les populations conquises ? motor vehicle, au-delà de los angeles seule personne d’Alexandre le Grand, c’est un véritable phénomène historique que cet ouvrage examine et dont il met en aid les principaux caractères.

Show description

Read Online or Download Alexandre le Grand: « Que sais-je ? » n° 622 (French Edition) PDF

Best ancient history books

Das Gabenkonzept von Marcel Mauss und seine anthropologische Inkonsistenz zu den unveräußerlichen heiligen Objekte des Baruya-Stammes in Neuguinea (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 1,7, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Institut für Ur- und Frühgeschichte), Veranstaltung: Hauptseminar, eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Ausgangspunkt dieser Arbeit ist das Gabenkonzept von Marcel Mauss.

Mithraskult und Christentum. Wettstreit zweier Religionen (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, be aware: 2, Universität Kassel, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Jede faith beinhaltet ein Streben danach, dem Menschen, der sich ihr zugehörig fühlt, auf einen gerechten Lebensweg zu helfen und ihm in wichtigen Entscheidungen beizustehen.

Warfare in the Roman Republic: From the Etruscan Wars to the Battle of Actium: From the Etruscan Wars to the Battle of Actium

This easy-to-use reference ebook covers an important humans, areas, occasions, and applied sciences of Roman battle in the course of the republic (400–31 BCE), offering a wealth of reference fabric and valuable basic resource files. • Connects the consistent swap of the Roman military adapting to new enemies and calls for to the continued political and social alterations in Rome itself• presents an easy-to-use, prepared reference on Roman battle in the course of the Republic in response to the newest learn• comprises fundamental resource records that offer useful info and inspire readers to use their serious considering talents• deals a number of subject finders that make it effortless for readers to discover the knowledge they're trying to find and stick with connections in the fabric

Die Antike und das Meer (German Edition)

Die antike Kultur conflict eine Küstenkultur und seit jeher vom Kampf mit dem Meer geprägt. Die Seefahrt ermöglichte die Ausbreitung städtischer Zivilisation. Krieg auf dem Meer verhalf der Athener Demokratie zum Durchbruch. Die Eroberung des Meeres struggle eine Voraussetzung für die Entstehung des römischen Weltreichs, ermöglichte die Vereinheitlichung der griechisch-römischen Zivilisation und die Ausbreitung des Christentums.

Additional resources for Alexandre le Grand: « Que sais-je ? » n° 622 (French Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 15 votes