Download Antike Schlachtfelder: Bausteine zu einer antiken by Johannes Kromayer PDF

By Johannes Kromayer

"Der vorliegende dritte Band der „Antiken Schlachtfelder" ist das Ergebnis einer excursion, welche ich mit Unterstützung der Kaiserl. Akademie der Wissenschaften in Wien im Jahre 1907/8 nach Italien und dem römischen Afrika gemacht habe, und bei der Herr Hauptmann Veith, der Mitherausgeber dieses Bandes, mir zur Seite gestanden hat.
Die day trip hatte sich zur Aufgabe gemacht, in den beiden genannten Ländern alle diejenigen Schlachtfelder des Altertums zu untersuchen, durch deren Erforschung an Ort und Stelle wirklich neue und sichere Resultate für die antike Kriegsgeschichte zu erwarten waren. Damit warfare die Beschränkung auf die Perioden der Punischen Kriege und des zweiten Bürgerkrieges gegeben. Denn nur für diese Zeiten sind die Quellenberichte der antiken Überlieferung so intestine oder die Örtlichkeiten so wenig fachmännisch untersucht, daß dabei wesentlich Neues und Sicheres zu erreichen Hoffnung conflict.

So gruppierten sich unsere Forschungen im wesentlichen um die drei großen Namen Hamilkar, Hannibal und Caesar." [...]

Dieses Buch ist ein unveränderter Nachdruck der längst vergriffenen Originalausgabe von 1912.

Show description

Read or Download Antike Schlachtfelder: Bausteine zu einer antiken Kriegsgeschichte (Antike Schlachtfelder in Griechenland 3) (German Edition) PDF

Best ancient history books

Das Gabenkonzept von Marcel Mauss und seine anthropologische Inkonsistenz zu den unveräußerlichen heiligen Objekte des Baruya-Stammes in Neuguinea (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, word: 1,7, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Institut für Ur- und Frühgeschichte), Veranstaltung: Hauptseminar, eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Ausgangspunkt dieser Arbeit ist das Gabenkonzept von Marcel Mauss.

Mithraskult und Christentum. Wettstreit zweier Religionen (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, observe: 2, Universität Kassel, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Jede faith beinhaltet ein Streben danach, dem Menschen, der sich ihr zugehörig fühlt, auf einen gerechten Lebensweg zu helfen und ihm in wichtigen Entscheidungen beizustehen.

Warfare in the Roman Republic: From the Etruscan Wars to the Battle of Actium: From the Etruscan Wars to the Battle of Actium

This easy-to-use reference publication covers an important humans, locations, occasions, and applied sciences of Roman struggle in the course of the republic (400–31 BCE), offering a wealth of reference fabric and necessary basic resource files. • Connects the consistent swap of the Roman military adapting to new enemies and calls for to the continuing political and social alterations in Rome itself• offers an easy-to-use, prepared reference on Roman war through the Republic in accordance with the newest examine• contains fundamental resource records that supply necessary info and inspire readers to use their serious considering talents• deals a number of subject finders that make it effortless for readers to discover the knowledge they're searching for and persist with connections in the fabric

Die Antike und das Meer (German Edition)

Die antike Kultur battle eine Küstenkultur und seit jeher vom Kampf mit dem Meer geprägt. Die Seefahrt ermöglichte die Ausbreitung städtischer Zivilisation. Krieg auf dem Meer verhalf der Athener Demokratie zum Durchbruch. Die Eroberung des Meeres warfare eine Voraussetzung für die Entstehung des römischen Weltreichs, ermöglichte die Vereinheitlichung der griechisch-römischen Zivilisation und die Ausbreitung des Christentums.

Extra resources for Antike Schlachtfelder: Bausteine zu einer antiken Kriegsgeschichte (Antike Schlachtfelder in Griechenland 3) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.96 of 5 – based on 29 votes